Begleitetes Malen


  • Alles was und im Jetzt beschäftigt –
    seien dies Beziehungen, Träume, Gefühle, Erinnerungen, körperliche Schmerzen etc. lässt sich in Farben, Formen und Symbolen malen.
  • Die maltherapeutische Begleitung unterstützt den Umgang mit eigenen starken Gefühlen und regt durch inneres Erleben konstruktive Veränderungen an.
  • Wir lernen unseren Gefühlen wieder zu vertrauen, uns besser wahrzunehmen und unsere Persönlichkeit in all ihren Schattierungen anzunehmen.
  • Alte Muster erkennen und lernen sie zu verändern.
  • Anregung des eigenen Energieflusses, der dazu verhilft, körperliche und seelische Blockaden zu lösen
  • Meditationsanleitungen

Dauer der Sitzungen:   2 Stunden

Preis: CHF 130.— (inkl. Material CHF 10.—)